Wir erstellen Ihre laufende Buchführung unter Beachtung der gesetzlichen und ggf. Ihrer Satzungsgemäßen bzw. Gesellschaftsvertraglichen Vorschriften täglich, wöchentlich, monatlich, quartalsweise oder jährlich.

Buchführung

Wir erstellen Ihre laufende Buchführung unter Beachtung der gesetzlichen und ggf. Ihrer satzungsgemäßen bzw. gesellschaftsvertraglichen Vorschriften täglich, wöchentlich, monatlich, quartalsweise oder jährlich.

Dabei sind wir insbesondere tätig für:

  • Industrie,
  • Gewerbebetriebe,
  • Dienstleister,
  • Freiberufler und
  • Vereine.

Buchführung ist nicht gleich Buchführung. Sie kann mehr als nur gesetzliche Anforderungen erfüllen. Im besten Fall ist sie auch effektives Instrument zur Unternehmenssteuerung, macht zusätzliche Verwaltungsaufgaben überflüssig und kann Ihre Liquidität verbessern.

Die Aktualität macht den Unterschied! Schauen Sie sich an, was Sie mit einer tagaktuellen Buchführung erreichen können und informieren Sie sich, wie einfach die Umsetzung in Ihrem Unternehmen ist.

Neben der Sonderleistung "Buchführung vor Ort" sind weitere Aufgabenteilungen durchführbar. Beispielsweise bieten wir Ihnen durch eine Buchführung mit digitalen Belegen eine hohe Aktualität Ihrer Daten. Schicken Sie uns Ihre Belege als Datei, so können wir diese in Verbindung mit digitalen Kontenbewegungen ohne Originalbelege verarbeiten. Ihre Belege stellen wir Ihnen auf Wunsch als "elektronisches Archiv" zur Verfügung.

Durch die Arbeit mit digitalen Belegen und zeitnaher Buchung können wir für Sie das Mahnwesen und den Zahlungsverkehr übernehmen und sie bei der effektiven Unternehmenssteuerung unterstützen.

Durch regelmäßige Besprechungen der Auswertungen mit Ihnen erhalten Sie einen detaillierten Überblick und Sicherheit zur Unternehmenssteuerung.

Sie können Ihren monatlichen Auswertungspool selbständig wählen. Wir stellen Ihnen die von Ihnen gewünschten Auswertungen aus folgender Auswahl zur Verfügung:

  • Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA)
  • Betriebswirtschaftlicher Kurzbericht
  • Bewegungsbilanz ("Weshalb ist mein Gewinn nicht auf meinem Konto"?)
  • Vorjahresvergleich
  • Vormonatsvergleiche
  • Zeitreihen
  • monatliches und quartalsweises Reporting
  • Soll-/Ist-Vergleich
  • Branchenvergleiche (Benchmarketing)
  • Summen- und Saldenlisten
  • Wertenachweise
  • Offene Posten Auswertungen (OPOS)
  • Fälligkeitslisten von Forderungen und Verbindlichkeiten
  • Zahlungsvorschläge auch als Datei
  • Mahnvorschläge und - schreiben
  • Risikobewertungen
  • ABC-Kundenanalysen
  • Analyse von Zahlungszielen
  • Kennzahlenanalyse
  • Ratinganalysen
  • Bankengespräche
  • Frühwarnsysteme
  • Cashflow-Auswertungen

Selbstverständlich können Sie die Auswertungen auch als Grafiken erhalten.

Unverbindliche Beratung

Es würde uns sehr freuen, wenn Sie uns kontaktieren. So können wir gemeinsam, in einem unverbindlichen Gespräch, herausfinden, was wir für Sie tun können. Gerne nehmen wir uns Zeit für Sie.

  DE EN
Kanzlei
Mitarbeiter
Leistungen
Service
Lade Daten ...