Navigation
Neuigkeiten Neuigkeiten

InfoDienst 2018.04

Downloads

InfoDienst 2018.04
PDF (0,28 MB)
 

BIII Event Orangerie Abend

Zu unserem B III Orangerie Abend am 22. November in der Orangerie hatten sich über 300 Gäste eingefunden um einen rundum netten Abend mit wunderschöner Klaviermusik, ehrenden Worten zum Abschied der Senioren und einem sehr interessanten Vortrag zur Entwicklung der Gesellschaft unter dem Einfluss von künstlicher Intelligenz zu erleben.

weiterlesen

Aktuelle Gesetzesänderungen/-vorhaben mit steuerlicher Breitenwirkung

Nach der langwierigen Regierungsbildung im Anschluss an die Bundestagswahl nimmt die Gesetzesmaschinerie jetzt allmählich Fahrt auf. So hat die Bundesregierung zahlreiche Gesetzesentwürfe auf den Weg gebracht, die teilweise bereits in »trockenen Tüchern« sind.

weiterlesen

KV-Beiträge: Prämie nach § 53 Abs. 1 SGB V mindert die Sonderausgaben

Erhält ein Steuerpflichtiger von seiner gesetzlichen Krankenkasse eine Prämie, die auf einem Wahltarif gemäß § 53 Abs. 1 SGB V beruht, mindern sich die als Sonderausgaben abziehbaren Krankenversicherungsbeiträge.

weiterlesen

Umsetzung der »Gutschein-Richtlinie« (§§ 3 Abs. 13-15, 10 Abs. 1 UStG)

Die sogenannte "Gutschein-Richtlinie" (s. Richtlinie (EU) 2016/1065 des Rates vom 27.06.2016 zur Änderung der Richtlinie 2006/112/EG hinsichtlich der Behandlung von Gutscheinen) ergänzt die Mehrwertsteuersystemrichtlinie und führt erstmals ausdrückliche Vorschriften bezüglich Gutscheinen ein.

weiterlesen

Steuerliche Förderungen von dienstlichen Elektro- und Hybrid­fahrzeugen (§ 6 Abs. 1 Nr. 4 EStG) bzw. (Elektro-)Fahrrädern (§ 3 Nr. 37 EStG)

Wird ein Dienstwagen auch privat genutzt, sind der Grundregel nach in jedem Kalendermonat 1 Prozent des inländischen Listenpreises zum Zeitpunkt der Erstzulassung zuzüglich der Kosten für Sonderausstattung einschließlich Umsatzsteuer als geldwerter Vorteil vom Arbeitnehmer zu versteuern, sogenannte 1 Prozent-Methode.

weiterlesen

Auch Verluste beim Verkauf »wertloser« Aktien abziehbar

Ein steuerrelevanter Aktienverkauf liegt nach Ansicht der Finanzverwaltung nur vor, wenn der Verkaufspreis die tatsächlichen Transaktionskosten übersteigt. Dieser restriktiven Sichtweise hat der Bundesfinanzhof jedoch nun widersprochen und in einem Streitfall einen steuerlichen Verlust anerkannt.

weiterlesen

Wir über uns

Seit dem 01.?10.?2018 dürfen wir Herrn Alexander Knell zu unserem Azubi Team zählen. Er absolviert ein dreijähriges DH Studium an der iba Universität in Darmstadt. Herzlich Willkommen im BAUMANN Team!

weiterlesen