Navigation
Ralf Baumann Ralf II.jpg

Unternehmensnachfolge

Die Übergabe, der Erwerb oder der Verkauf eines Unternehmens bedarf sorgfältiger rechtlicher und steuerlicher Planung und Vorbereitung.

Wir begleiten Sie von der ersten Idee über die Due-Diligence-Prüfung und die Unternehmensbewertung bis zur Vertragsunterzeichnung Tag für Tag während eines solchen Prozesses und stellen sicher, dass Ihre Interessen vollumfassend gewahrt werden.

Die Erstellung der notwendigen Verträge übernehmen wir ebenso wie Berechnungen zu steuerlichen Auswirkungen der Unternehmensnachfolge und - soweit notwendig - die Testamentsvollstreckung.

Da die Planung der Unternehmensnachfolge nicht erst mit der Übergabe eines Unternehmens beginnt, sondern bereits Jahre vorher eine Risikoabsicherung des Unternehmers anzuraten ist, empfehlen und unterstützen wir Sie bei:

  • Errichtung eines Testaments
  • Erbeinsetzung des Unternehmensnachfolgers und »Abfindung« der übrigen Erben
  • Vermeidung der Aufdeckung von stillen Reserven bei Vermögensteilungen
  • Abstimmung Gesellschaftsvertrag mit Testament
  • Pflichtteilverzichtserklärungen von potentiellen Pflichtteilsberechtigten
  • Vorsorgemaßnahmen für den verfrühten Tod des Unternehmensnachfolgers
  • Optimierung der Erbschaft- und Schenkungsteuerbelastung
  • Erstellung von Vorsorgevollmachten für den betrieblichen und privaten Bereich
  • Regelmäßige Überprüfung der getroffenen Vereinbarungen und Regelungen


Unsere Kompetenz und Erfahrung in der Beratung zur Unternehmensnachfolge belegen wir durch den uns vom Deutschen Steuerberaterverband e.V. verliehenen Titel "Fachberater für Unternehmensnachfolge DStV e.V." sowie erfolgreichen Weiterbildungen zu Rating-Advisory, Wirtschaftsmediator und Fachanwälten für Steuerrecht.