Navigation
Ralf Baumann Ralf II.jpg

Finanzierungsberatung/Mezzanines Kapital

Durch fortwährende Reformen im Kreditgeschäft verlangt die Versorgung eines Unternehmens mit liquiden Mitteln immer größere Aufmerksamkeit des Unternehmers.

Damit Ihnen und Ihrem Unternehmen jederzeit ausreichend Kapital zur Verfügung steht, unterstützen wir Sie insbesondere bei:

  • Kreditverhandlungen mit Ihrer Bank
  • Liquiditätsberechnungen
  • Rating-Beratung
  • Turnusmäßige Bankgespräche
  • Erstellung Vermögensstatus
  • Kauf- /Leasingvergleiche
  • Investitions- und Finanzrechnungen
  • Darlehensanalysen


In Zeiten restriktiver Kreditvergabepolitik und fortwährendem Handel der internationalen Finanzmärkte mit starkem Einfluss auf kleine und mittlere Unternehmen wird die Beschaffung von Kapital komplexer.

Es besteht nicht mehr nur die Wahl zwischen klassischem Bankkredit oder Eigenkapitalerhöhung durch die Gesellschafter. Zwischenformen werden vermehrt auch bei kleinen und mittleren Unternehmen, also im Mittelstand, eingesetzt zur Verbesserung der Eigenkapitalquote oder zur Finanzierung von Expansionen und Investitionen.

Diese Zwischenformen, die je nach Vertragsgestaltung eigen- oder fremdkapitalcharakter haben können, nennt man mezzanines Kapital.

Rechtlich, steuerlich und betriebswirtschaftlich beraten wir daher beispielsweise auch zu:

  • Nachrangdarlehen
  • typische und atypisch stille Beteiligung
  • Genussscheine
  • Wandelanleihe
  • Optionsanleihe
  • Mitarbeiterbeteiligung